Ablauf der Relegationsspiele Nord und Süd Saison 2023-24

Hiermit wird der Ablauf der Relegationsspiele Nord und Süd bekanntgegeben.

Nachdem seit dem vergangenen Ligaspieltag (16.6.24) alle Teilnehmer an den Relegationsspielen feststehen, kann hiermit der Ablauf der Relegation bekanntgegeben werden.

Nordbereich

Im Nordbereich werden Relegationsspiele augetragen zwischen den Erstplatzierten in der Landesliga Nord 1 und 2. Für die Bezirksoberligen sind keine Relegationsspiele notwendig, weil die Absteiger aus der Bayernliga alle in den Südbereich gehen und somit 3 Plätze in der Landesliga 1 und 2 frei werden.

Ablauf Relegationsspiele Landesliga Nord 1 und 2 

  • Datum: 23. Juni 2024
  • Teilnehmer: Phönix Lauf 1, Bamberg Bowlinghaus 1
  • Ort: Bowlingcenter Rottendorf
  • Spielbeginn: 10:00 Uhr
  • Spielpreis: 3,50 € pro Spiel
  • Spielberechtigung: Spielberechtigt sind Mitglieder des betreffenden Clubs, die am letzten Spieltag der jeweiligen Mannschaft spielberechtigt waren (siehe SPO 5.16.2.2).
  • Modus: 2 X 3 Spiele amerikanisch
  • Pausenregelung: Nach 3 Spielen erfolgt eine Pause von 15 Minuten ohne Bahnpflege
  • Wertung: Die pinbeste Mannschaft nach 6 Spielen ist Aufsteiger in die Bayernliga Männer

Südbereich

Im Südbereich werden Relegationsspiele ausgetragen zwischen den Erstplatzierten der Bezirksoberligen Süd 1 bis 3 Männer.

Ablauf Relegationsspiele Bezirksoberliga Süd 1 bis 3

  • Datum: 23. Juni 2024
  • Teilnehmer: BC 300 München 1, BC Murmels 2 Neu-Ulm, BC Cat Bowl 1
  • Ort: Max Munich Brunnthal
  • Spielbeginn:10:15 Uhr
  • Spielpreis: 3,50 € pro Spiel
  • Spielberechtigung: Spielberechtigt sind Mitglieder des betreffenden Clubs, die am letzten Spieltag der jeweiligen Mannschaft spielberechtigt waren (siehe SPO 5.16.2.2).
  • Modus:
    • 3 X 2 Spiele europäisch.
    • Nach 2 Spielen Wechsel um 1 Bahn nach rechts.
  • Bahnpflege: Nach 3 Spielen erfolgt eine Pause mit Bahnpflege
  • Wertung: Die zwei pinbesten Mannschaften nach 6 Spielen sind Aufsteiger in die Landesliga Süd Männer