Die Version 32 des Ligaprogramms enthält viele zusätzliche Funktionen

Wie angekündigt wurde in der Osterpause die Version 32 des Ligaprogramms veröffentlicht. In dieser Version sind viele Wünsche und Anregungen verwirklicht worden.

 

Auch hierfür geht wieder ein großer Dank an Wolfgang Montag, der auch an den Feiertagen dafür gesorgt hat, dass die neue Version des Ligaprogramms einsatzbereit ist.

Für die vielen Erweiterungen im Ligaprogramm wurde von Wolfgang Montag extra ein Videotutorial erstellt.

Es wird hiermit die dringende Aufforderung vor allem an Schiedsrichter/Auswerter gerichtet, sich dieses Video anzuschauen.

Im Ligaprogramm selbst ist ein Tabellenblatt enthalten, in dem die Neuerungen beschrieben sind.

Hier eine Auswahl der interessantesten Neuerungen im Ligaprogramm:

  • Bei Auswechselungen wird der Name des neuen Spielers automatisch in alle nachfolgenden Spielpaarungen eingetragen.
  • Die Spielzettel für Einzel/Doppel/Baker können einzeln ausgedruckt werden und enthalten folgende zusätzliche Angaben: Liga/Paarung/Datum.
  • In den Schiedsrichterbericht können zusätzlich zu den Unterschriften die Namen der Mannschaftsführer per Computer eingetragen werden.
  • Das neue Tabellenblatt "Auswertung Liga" enthält eine Schnittliste über alle Paarungen sowie die höchsten Ergebnisse aus Einzel/Doppel aus allen Paarungen.
  • Das neue Tabellenblatt "RL-Daten" enthält eine Auflistung der Ranglistenspiele. Mit Hilfe dieser Daten können die Ligaspiele jetzt in die Online-Rangliste auf der BBU-Homepage übernommen werden.
  • Die "Kurzdatei", also die Auswertung einer einzelnen Paarung, die u.a. auf der Homepage veröffentlicht wird, enthält zusätzliche Tabellenblätter: Gesamttabelle, Auswertung Liga (Schnittliste), Punkteverteilung.

Zum Schluss noch einmal die Aufforderung an Schiedsrichter/Auswerter, sich das Video über die Neuerungen anzuschauen, um über alle Neuerungen informiert zu sein..