Toller Start für Bayern bei der DM der Aktiven

Franziska Czech und Michael Eisenmann holen Gold im Mixed
Bronze für Sabrina Laub und Tobias Börding

Die Deutsche Meisterschaft der Aktiven in Berlin, City Bowling Hasenheide begann mit dem Mixedwettbewerb. Alle Teilnehmer absolvierten in der Vorrunde 12 Spiele, die besten 6 Mixed qualifizierten sich für die Finalrunden.

Bayern war mit 6 Paaren vertreten, insgesamt gingen 51 Mixed an den Start.

DM 2024 Mixed Platz 1 grVorrunden:DM 2024 Mixed Platz 3

Bereits im ersten Vorlauf war zu erkennen, dass Bayern – zumindest mit 2 Mixed - in den Finalrunden vertreten sein wird.

Sabrina Laub / REG und Tobias Börding / MKV setzten sich mit 2.665 Pins / Schnitt 222,08 Pins an die Spitze des Feldes. Franziska Czech / REG und Michael Eisenmann / MKV waren mit 2.604 Pins / Schnitt 217,00 Pins auf den 3. Platz zu finden.

Auch in der zweiten Vorrunde ließen Sabrina Laub und Tobias Börding ihren Verfolgern keine Chance. Mit einer Serie von 2.799 Pins / Schnitt 233,25 Pins bauten sie ihren Vorsprung weiter aus. Mit insgesamt 5.464 Pins / Schnitt 227,67 Pins gingen sie – abgeschlagen vom übrigen Feld – als Erstplatzierte in die Finalrunden.

Franziska Czech und Michael Eisenmann mussten im 2. Durchgang zwar 2 Plätze abgeben, hatten aber mit 5.172 Pins / Schnitt 215,50 Pins auf Platz 5 einen sicheren Qualifikationsplatz.

Cornelia Kühn / MKV und Mathijs Beverdam / REG – nach der 1. Vorrunde auf Platz 15 – spielten sich im 2. Durchgang mit insgesamt 5.114 Pins / Schnitt 213,08 Pins auf den 6. Platz. Allerdings hatte ein Mixed aus Niedersachsen - Femke Postma und Zeno Janßen - ebenfalls 5.114 Pins auf dem Konto. Somit musste in einem Roll Off entschieden werden, wer in das Finale einzieht. Dieses ging leider mit 77 : 89 Pins an Niedersachsen. Für Cornelia Kühn und Mathijs Beverdam war der Mixedwettbewerb auf Platz 7 beendet.

Natalie Groll / MKV und Christian Rechenberg / MKV kamen mit 4.740 Pins / Schnitt 197,50 Pins auf Platz 23, Eva Lindner / MKV und Andreas Hernitschek / REG belegten mit 4.699 Pins / Schnitt 195,79 Pins den 27. Platz und Laura Piros / REG und Bodo Konieczny / REG kamen mit 4.630 Pins / Schnitt 192,92 Pins auf Platz 32.

Die Finalspiele wurden im Baker-Format nach dem Best of Three Modus gespielt.

Viertelfinale:

Franziska Czech und Michael Eisenmann trafen auf Maxime de Rooij und Jamie Mc Dermott aus Niedersachsen. Spiel 1 ging mit 200 : 191 Pins an Bayern, im zweiten Spiel hatte Niedersachsen mit 214 : 206 Pins die Nase vorn. Ein drittes Spiel wurde für die Entscheidung benötigt. Bayern gewann mit 229 : 216 Pins und war eine Runde weiter.

Sabrina Laub und Tobias Börding hatten als Erstplatzierte im Viertelfinale ein Freilos; sie mussten erst im Halbfinale einsteigen.

DM 2024 Mixed HalbfinaleHalbfinale:

In dieser Runde kam es leider zu der ungünstigen Konstellation: Bayern - Bayern.

Sabrina Laub / Tobias Börding mussten gegen Franziska Czech / Michael Eisenmann antreten. Das bedeutete auf jeden Fall 1 x Bronze und 1 x Qualifikation für das Finale.

Spiel 1: beide Mixed zeigten eine tolle Leistung – Laub / Börding gewannen mit 278 : 246 Pins von Czech / Eisenmann.

Spiel 2: diesmal hatten Czech / Eisenmann mit 193 : 190 Pins die Nase vorn.

Spiel 3: auch in diesem Durchgang mussten sich Sabrina Laub und Tobias Börding geschlagen geben. Die Partie ging mit 224 : 200 Pins an Franziska Czech und Michael Eisenmann, was den Einzug in das Finale bedeutete.

Finale:

In der Finalrunde trafen Franziska Czech und Michael Eisenmann auf Nele Rostek und Maris Materne aus NRW. Im 1. Spiel mussten sich Franziska Czech und Michael Eisenmann mit 184 : 210 Pins geschlagen geben; das 2. Spiel konnten sie mit 216 : 151 Pins für sich verbuchen.

Somit musste das 3. Spiel über Gold und Silber entscheiden. Franziska Czech und Michael Eisenmann gewannen mit 242 : 213 Pins und wurden Deutsche Meister 2024 im Mixedwettbewerb.

Sabrina Laub und Tobias Börding erhielten die Bronzemedaille.

Herzlichen Glückwunsch!

Hier sind die Ergebnisse nachzulesen.

Besten Dank an Christian Rechenberg für die Fotos.

Zur Bildergalerie bitte Foto anklicken.

dm 2024_mixed_siegerehrung